K 8.5. Cut Out Linie – Fläche – Raum

Kursbeschreibung:
Eine Linie kann begrenzen, umranden oder Räume öffnen. Eine Linie kann streng und klar sein, sie kann etwas abbilden oder sich bedeutungsoffen und frei im Raum bewegen. In unserem Workshop werden wir mit Stift, Papier, Schere und Cutter zeichnend und schneidend lineare Strukturen suchen. Die Eindrücke von Homburgs atmosphärischem Stadtraum werden unseren künstlerischen Prozess zur Findung persönlicher Ausdrucksformen unterstützen. Das Experiment steht im Vordergrund. Wir werden so spielerisch von der anfänglich flachen Zeichnung über Faltungen und Schnitte zu reliefartigen Cutouts kommen.

Material:
Eine Materialliste wird Ihnen Rüdiger Schöll einige Wochen vor Kursbeginn zusenden.

Teilnehmer:
max. 8 Personen

Ort:
„Atelier Rohrmoser“, Steige, Homburg

Kursleiter:
Rüdiger Schöll

Kursgebühr:
490 €