Sommerakademie aktuell

 

August 2016

Kurze Pause nach einer kreativen, musikalischen, intensiven und fröhlichen Woche in Homburg – elf verschiedene Kurse, dreizehn Stipendiaten, über siebzig Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz belebten Papiermühle, Schloss, Weingüter und Lokale.

Und hier die erste Information für die Zukunft: Die nächste Sommerakademie Homburg am Main findet statt vom 12. bis zum 18. August 2017. Mehr dazu in Kürze ….

 

 

Juli 2016  Bald geht´s los …

… mit den Kursen der Sommerakademie 2016.

Für Kurzentschlossene, Nachzügler und Spontane haben wir noch ein paar wenige Plätze frei.

Bitte einfach per Mail nachfragen über info@sommerakademiehomburg.de oder telefonisch unter 0931 705 9647.

 

 

Juni 2016   Herzlichen Glückwunsch, Marina Kampka!

Alljährlich wählt die Stiftung Buchkunst die „schönsten deutschen Bücher“ aus Hunderten von Einsendungen aus. Darüber hinaus vergibt sie den „Förderpreis junge Buchgestaltung“, mit dem besonders innovative Projekte ausgezeichnet werden.

Wir freuen uns sehr, dass Marina Kampka aus Offenbach für ihr Buch weather forecast another grey start  den „Förderpreis junge Buchgestaltung 2016“ erhält.

2014 war Marina Stipendiatin der Sommerakademie Homburg im Kurs „Schwarze Kunst“ bei Christel Schulte. So sind auch wir in Homburg ein bisschen stolz auf diesen Erfolg.

Alle, die mehr wissen möchten, besuchen bitte die Website www.stiftung-buchkunst.de

 

 

Mai 2016   Papier autark – 30 Jahre IAPMA

Arbeiten von 20 deutschen Papierkünstlern der IAPMA

Am 1. Mai 2016 erwacht die Papiermühle Homburg aus dem Winterschlaf und beginnt die Saison mit einer Papierkunst-Ausstellung.

Zeit für einen kleinen Ausflug nach Homburg?

Es lohnt sich!
Alle weiteren Informationen: www.papiermuehle-homburg.de

 

 

Januar 2016    Von Homburg nach Hamburg   

                       11. Norddeutsche Handpressenmesse

Zum 11. Mal ist im Museum der Arbeit im Januar die begeisternde Vielfalt zeitgenössischer Buchkunst zu bestaunen: Mehr als 50 Künstlerinnen und Künstler präsentieren vom 15. bis zum 17. Januar 2016 Handpressendrucke, Mappenwerke, Malerbücher, Künstlerbücher, Buchobjekte und Einblattdrucke und bieten diese zum Kauf an.

Und mit dabei ist Johannes Follmer von der Papiermühle Homburg!

 

 

Weihnachten 2015

Fröhliche und friedvolle Weihnachtstage,

Ruhe und Entspannung in der dunklen Zeit,

und dann das Jahr 2016 beginnen,

mit Phantasie, Optimismus und neuen Ideen –

das wünschen wir jedem einzeln und uns Allen.

 

 

11. Dezember 2015

Hier ist es  – das neue Kursprogramm der Sommerakademie Homburg 2016!

Herzliche Einladung zum Schmökern auf unserer Website, zum Träumen vom nächsten Sommer, zu unseren Kursen rund um das Thema Papierhandwerk und Kunst  und Musik erleben und interpretieren!

Die gedruckten Flyer sind unterwegs zu allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Interessentinnen und Interessenten, Künstlerinnen und Künstlern!

Alle weiteren Fragen beantworten wir gerne per Mail oder telefonisch: info@sommerakademiehomburg.de oder 0931 705 9647 Martha Schubert-Schmidt.

 

 

11.November 2015

Auf nach Mainz!  Während wir hier emsig an unserem Kursprogramm 2016 arbeiten, erreicht uns eine fröhliche Einladung unserer Schwarze-Kunst-Dozentin Christel Schulte aus Mainz, die wir hiermit gerne weiter geben:

Liebe Schwarzkünstler,
liebe Papierkünstler und Papiermacher,
liebe Freunde verwandter und anderer Künste,

am Mittwoch, 16. Dezember, feiert der Druckladen in Mainz ab 16.30h sein 25-jähriges Jubiläum.
Es gibt einen Geburtstagskuchen, es kommen natürlich wichtige Leute und halten Reden, aber es wird auch gedruckt/man kann selber drucken zum Thema „Buchstabenzirkus“.
Wird bestimmt nett. Und man hat nachher was mit nach Hause zu nehmen 😉

Vielleicht passt das ja in deinen/euren Terminkalender und ihr wolltet schon lange mal (wieder) nach Mainz kommen? Das wäre eine schöne Gelegenheit. Außerdem liegt der Weihnachtsmarkt direkt vor der Tür, der auch einen Besuch wert ist.

Ich würde ich mich wirklich freuen, wenn „der Laden voll“ würde und das eine oder andere bekannte Gesicht zu sehen!
„Gott grüß‘ die Kunst!“
Christel

 

 

15. September 2015

Neu im Archiv: Die Bilder der Sommerakademie 2015.

Ein herzliches Dankeschön an alle Fotografinnen und Fotografen, die ihre Bilder zur Verfügung gestellt haben!

 

 

19. August 2015

Nach einer intensiven, ideenreichen und inspirierenden heißen Woche machen wir eine kleine Pause. Bald findet ihr hier Bilder der Sommerakademie 2015 – zur Erinnerung an die gemeinsamen Tage.

Nur eine Information gleich jetzt: Die Sommerakademie Homburg am Main 2016 findet statt vom  6. bis zum 12. August 2016!

Sommerakademie-2016

 

 

2. August 2015

Alles startklar für die 6. Sommerakademie Homburg am Main!

Neun Kurse im Bereich Papierhandwerk und Kunst, drei Kurse im Bereich Musik versprechen eine inspirierende, vielfältige, fröhliche Woche. Neu sind in diesem Jahr das Thema Kalligraphie, der Kurs Linolschnitt und Handabzug, und die dreidimensionale Arbeit mit Pulp. Wir haben neue Kursräume in Homburg dazu gewonnen – so wird der ganze Ort von uns geprägt werden.

Ohne unser Zutun, aber zu unserer Freude, ist der Wetterbericht sommerlich gut!

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine gute Anreise – und laden alle Interessierten ein zum abschließenden Rundgang am Freitag, den 14. August 2015, 17 Uhr.

 

 

3. Juli 2015

Lange nichts gehört von unserer Zusammenarbeit mit dem Gutenberg Museum in Mainz?

Das täuscht – denn immer wieder treffen sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Bleisatzkurses für kurze Workshops im Druckladen des Gutenberg Museums. Aufbauend auf den Kenntnissen von Homburg werden unter der Anleitung von Christel Schulte individuelle Projekte realisiert. Auch an diesem sommerlichen Juli-Wochenende ist es wieder so weit: Von weit her kommen die Freunde der schwarzen Kunst in den Druckladen, und, man hört, an den Abenden wird auch die Altstadt von Mainz unter Christels Führung erobert.

 

 

Juni 2015

Auf zum Endspurt!
Wir haben noch einzelne freie Plätze in unseren Kursen.
Bitte fragen Sie vor Ihrer schriftlichen Anmeldung per Mail oder Post an, in welchen Kursen noch Platz ist.
Telefon: Martha Schubert-Schmidt 0931 705 9647
Mail: info@sommerakademiehomburg.de

 

 

Mai 2015

Noch bis zum 18. Oktober 2015  ist im Handwerksmuseum Deggendorf die Ausstellung

Papier Global III – Global Paper III

zu sehen. 90 Künstler/innen aus 14 Ländern zeigen auf einer Ausstellungsfläche von 450 qm ihre Arbeiten. Der Besuch dieser Ausstellung ist sicher interessant und bereichernd für alle Papierfreunde. Also – auf nach Deggendorf.
www.stadtmuseum-deggendorf.de

 

 

Ostern 2015 

Frohe Ostern mit viel Sonne wünschen wir allen Freunden der Sommerakademie Homburg, allen ehemaligen und zukünftigen TeilnehmerInnen und DozentInnen!

Das Büro der Sommerakademie ist in der Woche vor Ostern verwaist, denn Martha ist verreist. Also bitte nicht wundern, wenn eine Anfrage nicht postwendend beantwortet wird.
Ab dem 7. April gehen die Vorbereitungen für unsere Sommerwoche weiter!

 

 

Februar 2015

Noch immer ist es winterlich grau in Franken – aber die Tage werden länger!

Inzwischen sind schon viele Anmeldungen für die Sommerakademie 2015 bei uns angekommen und wieder haben unsere Sponsoren ihre Unterstützung zugesagt.

Deshalb ist es jetzt an der Zeit, sich um ein Stipendium der Sommerakademie Homburg zu bewerben!

Herzliche Einladung an alle jungen Künstler und Künstlerinnen, Musiker und Musikerinnen, die eine inspirierende, spannende, arbeitsreiche und fröhliche Woche in Homburg erleben möchten!

 

 

Januar 2015

Hamburg & Homburg. Am 17. und 18. Januar 2015 findet in Hamburg im Museum der Arbeit die 10. Norddeutsche Handpressenmesse statt.

Johannes Follmer wird dort das Papierschöpfen zeigen und die Papiermühle Homburg vertreten.

Martha Schubert-Schmidt wird den Besuchern die Sommerakademie Homburg 2015 vorstellen.

Wir freuen uns, manche bekannte Gesichter bei der Handpressenmesse wieder zu sehen!

 

 

Weihnachten 2014

Was wir Dir wünschen? Was wir Dir schenken?

Freundschaft und Vertrauen,

ein offenes Ohr und Zeit mir Dir,

gemeinsame Freuden und geteilte Fragen,

Humor und den Blick nach Vorne –

offen und optimistisch!

Frohe Weihnachten und ein glückliches Jahr 2015!

 

 

Dezember 2014

Es ist da – unser Jahresprogramm 2015!

Als Flyer, siehe rechts, und mit ausführlichen Informationen hier auf dieser Website.

Vielleicht ein kleiner Lichtblick in den kurzen, grauen Tagen?

Vielleicht eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk?

Vielleicht  Vorfreude auf den nächsten Sommer?

 

 

November 2014

Für alle Freunde, Frühbucher und Lang-im-Voraus-Planer:

Die Sommerakademie Homburg findet nächstes Jahr statt vom

8. bis zum 14. August 2015.

Das Kursprogramm ist fast komplett – es wird eine schöne Mischung aus Altbewährtem und Neuen geben!

Mehr Informationen gerne per Mail oder Telefon – und spätestens zu Weihnachten kommt unser neuer Flyer!

 

 

September 2014 – Rückblick 2

Jetzt sind im Archiv auch ein paar Fotos der Sommerakademie 2014 zu sehen. Vielen Dank an alle, die Bilder zur Verfügung gestellt haben und viel Spaß beim Anschauen!

 

 

September 2014 – Rückblick 1

Iris war vom Kurs „Wie gedruckt!“, der Kursleiterin Christel Schulte und ihren Kolleginnen sehr inspiriert.
Auf ihrer Website findet ihr einen kleinen Film zum Thema. Danke, Iris!

 

 

August 2014

Hier ein kleiner aktueller Filmbericht zur Sommerakademie Homburg 2014 (2 Teile):

 

 

Juli 2014

Im Frühjahr wurde der bundesweite „Wettbewerb 2014 Menschen und Erfolge“ ausgeschrieben. Er steht unter dem Thema „Orte der Kultur und Begegnung – Ländliche Räume lebens- und liebenswert erhalten“. Wir haben die „Sommerakademie Homburg am Main“ für diesen Wettbewerb eingereicht. Inzwischen sind alle Bewerbungen unter  http://www.menschenunderfolge.de/wettbewerb-2014/beitraege/ veröffentlicht. Es ist eindrucksvoll, wie viele interessante, engagierte Initiativen es in ganz Deutschland gibt.

Die Gewinner werden im Spätsommer bekannt gegeben – warten wir´s ab :-).

 

 

Juni 2014

Ein heißes Pfingstwochenende steht vor der Tür –  wir wünschen Euch allen fröhliche und erholsame Sonnentage!

In den letzten Wochen hat sich viel getan bei der Sommerakademie 2014. Inzwischen sind einige Kurse ausgebucht und wir freuen uns gleichermaßen über bekannte und neue TeilnehmerInnen.

Ich gebe gerne per Mail Auskunft, in welchen Kursen noch Plätze frei sind – bitte einfach kurz nach dem aktuellen Stand fragen über      info@sommerakademiehomburg. de.

 

 

April 2014

In Homburg wird gebaut – auch für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sommerakademie!

Wir freuen uns, dass bis zum Sommer zwei neue Übernachtungsangebote entstehen werden:

Der Wolzenkeller baut in einem benachbarten Haus fünf neue Gästezimmer, mit Etagenbad und Selbstversorgerküche. Alle Informationen erfragen Sie bitte direkt bei Martin Hauber unter der Telefonnummer 09395 878 384, oder per Mail über info@wolzenkeller.de.

Die Bräuscheuere baut ein neues Gästehaus mit sechs Doppelzimmern – Informationen dazu direkt bei Boris Dürr unter der Telefonnummer 09395 876 882.

Bitte sagen Sie bei Ihrer Reservierung, dass Sie Teilnehmer der Sommerakademie Homburg sind.

Beide Adressen sind zentral in Homburg – alle Veranstaltungsorte der Sommerakademie sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen und einem abendlichen Schoppen Frankenwein steht so nichts im Wege :-)!

 

 

März 2014

In den ersten Frühlingstagen erscheint im Hauptverlag, Bern, das Buch

PAPIER-ATELIER

unserer Kursleiterin Marlis Maehrle – wir gratulieren herzlich und wünschen allen Leserinnen und Lesern viel Freude mit dem Buch und bei der Realisierung der Ideen. Und wer noch mehr lernen möchte zum Thema Papier ist herzlich willkommen bei der Sommerakademie Homburg 2014!

papieratelier

 

 

Februar 2014

Auch in diesem Jahr wird die Sommerakademie Homburg unterstützt von Privatpersonen, Unternehmen und öffentlichen Stellen.

Deshalb: Herzliche Einladung an alle jungen Musiker, Künstler, Papierhandwerker – bewerbt Euch um ein Stipendium für einen Kurs der Sommerakademie Homburg 2014.

Alle Informationen dazu findet Ihr rechts unter dem Punkt: Stipendien für junge Teilnehmer.

 

 

Januar 2014

Die Vorbereitungen für die Sommerakademie 2014 laufen auf Hochtouren – immerhin feiern wir in diesem Jahr unseren 5. Geburtstag!

Vielen Dank für zahlreiche Anmeldungen, die in den letzten Wochen angekommen sind. Wir freuen uns über viele Teilnehmer, die zum zweiten, dritten oder gar vierten Mal dabei sind!

 

 

Weihnachten 2013

Fröhliche Weihnachten, erholsame Tage und einen guten Start in ein erlebnisreiches Jahr 2014 wünschen wir allen Freunden der Sommerakademie Homburg!

 

 

Musikpreis Schloss Homburg am Main

Bei der Sommerakademie 2013 waren alle Konzertbesucher tief beeindruckt von der herausragenden Begabung eines jungen Teilnehmers im Fach Cembalo und Fortepiano.

Das war für unsere Institution und einige Gönner der Anlass, einen Musikpreis zu stiften, der auch künftig bei exzellenten Leistungen vergeben werden soll.

Der Musikpreis Schloss Homburg am Main wird am

Sonntag, 8. Dezember 2013 um 17 Uhr im Schloss Homburg

erstmals öffentlich vergeben.

Der Träger des Preises wird hierzu ein Konzert mit hochvirtuoser Klaviermusik der Zeit um 1800 auf zwei der schönsten Hammerflügel der Homburger Sammlung spielen und danach den Preis entgegen nehmen. Anschließend wird ein kleiner Empfang mit Stärkungen und Erfrischungen stattfinden.

Dazu laden wir Sie herzlich ein und versprechen ein erstaunliches Konzert.

Der Eintritt ist frei, für eine Spende ganz nach Ihrem Ermessen steht ein Körbchen bereit.

Wir empfehlen eine Platzreservierung telefonisch (09395 99 78 11) oder per Mail (info@clavier-am-main.de).

 

 

6. November 2013

Sommerakademie Homburg am Main und Gutenberg-Museum Mainz

gutenbergChristel Schulte, unsere langjährige Dozentin der „Schwarzen Kunst“, lädt ihre Kursteilnehmer der Sommerakademie Homburg ein in den Druckladen des Gutenberg-Museums in Mainz. Grundkenntnisse des Bleisatzdruckes, die Möglichkeiten und auch die Tücken dieser alten Technik haben sie bei den einwöchigen Kursen in Homburg erworben. Bei dem Aufbaukurs in Mainz am 9. und 10. November 2013 kann jeder Teilnehmer unter der Anleitung von Christel Schulte ein eigenes Projekt realisieren. Der Druckladen des Gutenberg-Museums bietet dazu eine umfassende Ausstattung an Material und Druckpressen.

Dies ist der Start einer Kooperation zwischen dem Gutenberg-Museum in Mainz und der Sommerakademie Homburg. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte!

 

 

17. Oktober 2013

Wir arbeiten am Programm für die Sommerakademie Homburg 2014.

Es wird noch einige Wochen dauern, bis wir das Kursangebot 2014 veröffentlichen können.

Bis dahin beantworten wir Ihre Fragen gerne per Telefon oder Mail.

Bitte schicken Sie eine kurze Mail, wenn wir Ihnen das Programm 2014 zusenden sollen.

Übrigens: Im Archiv finden Sie Bilder der Sommerakademie 2013

 

 

22. August 2013

Save the date!

Wir blicken zurück auf eine vielfältige, lebendige, kreative, musikalische, kommunikative, arbeitssame, fröhliche Arbeitswoche!

Bald werden wir an dieser Stelle Bilder der Sommerakademie 2013 zeigen – und schon heute ist klar:

Die 5. Sommerakademie Homburg am Main findet statt vom

9. August bis zum 15. August 2014.

 

 

2. August 2013

Pack’ die Badehose ein!

Seit Wochen genießen wir hier in Franken hochsommerliches Wetter. Hoffentlich bleibt noch ein bisschen Sonnenschein übrig für unsere Sommerakademie-Woche!

Bitte Badesachen mitbringen – in der Nähe von Homburg gibt es Badeseen, und Eingeweihte kennen kleine Buchten, wo man im Main schwimmen kann!

Wir haben den Zeitplan 2013 (siehe rechte Spalte) um ein paar Informationen ergänzt.

Am Samstag, den 10.August begrüßen wir die Teilnehmer der Musikkurse um 10 Uhr im Schloss Homburg, die Teilnehmer der Kunstkurse ab 15 Uhr in der Papiermühle Homburg!

Um ca. 17 Uhr gibt es für Alle eine Führung im Museum Papiermühle, um 19 Uhr sind Alle herzlich eingeladen zum Begrüßungsessen in der Papierscheune!

Wir freuen uns auf eine kreative, fröhliche, inspirierende Sommerakademie!

 

 

12. Juli 2013

Homburg finden!

Es gibt verschiedene Homburgs in Deutschland – und es ist schon vorgekommen, dass Besucher ins „falsche“ Homburg reisen. Deshalb die folgenden Hinweise:

Homburg am Main ist ein kleiner Weinort am Main, 25 km westlich von Würzburg, 8 km entfernt von der kleinen Stadt Marktheidenfeld. Die Autobahn A3 führt nah an Homburg vorbei. Homburg ist ein Teil der Gemeinde Triefenstein.

Um mit dem „Navi“ nach Homburg zu finden, gibt man am einfachsten die Postleitzahl ein – im folgenden die genauen Anschriften:

– zur Papiermühle Homburg: 97855 Triefenstein, Gartenstrasse 11

– zum Schloss Homburg: 97855 Triefenstein, Schlossplatz 3

Teilnehmer, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, holen wir gerne in Würzburg (ICE-Bahnhof) oder in Marktheidenfeld (Busbahnhof) ab. Bitte telefonisch mit uns absprechen!

 

 

7. Juni 2013

Kurze Pause – von Montag , den 10. Juni bis Freitag, den 14. Juni 2013 ist das Büro der Sommerakademie nicht besetzt.

Am Montag, den 17.Juni werden alle Mails umgehend beantwortet, Anmeldungen gebucht, Fragen geklärt … und überhaupt beginnt dann die heiße Vorbereitungsphase für die Sommerakademie 2013.

 

 

12. Mai 2013

Stipendien zu vergeben!

Auch in diesem  Jahr wird die Sommerakademie von Unternehmen und Privatpersonen unterstützt und wir können Stipendien an junge Leute vergeben. Einzelheiten zur Bewerbung stehen unter dem Punkt Stipendien – siehe rechte Spalte.

Stipendiatinnen der vergangenen Jahre studieren inzwischen Kunst an Hochschulen in Deutschland und Österreich. Sie berichten uns, dass die Erfahrungen der Sommerakademie geholfen haben, sich für den künstlerischen Weg zu entscheiden und Bewerbungsmappen zu gestalten. Das freut uns!

 

 

20. Februar 2013

Täglich finde ich jetzt Anmeldungen zur Sommerakademie 2013 in meinem Briefkasten.

Deshalb ein Tipp zur Buchung Ihrer Unterkunft:

Die Kurse zum Thema Papierhandwerk und Kunst enden am Freitag, den 16. August 2013 am Spätnachmittag mit dem Rundgang: Alle Kurse zeigen und erklären ihre Arbeiten der vergangenen Kurswoche.

Anschließend treffen wir uns zu einem gemeinsamen Abschlussabend und, wer weiß, vielleicht gibt es auch noch ein kleines Konzert.

Diesen Abend sollten Sie nicht versäumen – buchen Sie deshalb bitte Ihre Unterkunft bis Samstag, den 17.August!

 

 

12. Februar 2013

Jetzt ist auch der Zeitplan der Sommerakademie komplett – Sie finden ihn rechts unter der Rubrik Anmeldung und Preise.

Natürlich können sich noch einzelne Veränderungen ergeben. Darüber informieren wir Sie umgehend an dieser Stelle.

Die angegebenen Kurszeiten bilden den Rahmen. Kursteilnehmer und Dozenten können diese Kurszeiten individuell und in Absprache verändern – für besondere Projekte, für Frühaufsteher und Nachteulen.

 

 

1. Februar 2013

Das Kurs-Programm der Sommerakademie 2013 ist online!

Sie finden bekannte Dozenten und Kurse, aber auch neue Angebote:

Zum Thema Druck hält Thomas Rissler den Kurs Holzschnitt, Hochdruck, Experiment.

Rüdiger Schöll, der in den vergangenen Jahren mit Zeichnung, Cutout und Collage gearbeitet hat, bietet jetzt den Kurs 3-D mit Papier und Karton.

Als neue Dozentin konnten wir Astrid Haas gewinnen – ihr Kurs Künstlerbuch: Zeit, Ort, Erinnerung ist in der idyllischen Umgebung von Homburg sicher am richtigen Platz!

Das Angebot an Musikkursen wird erweitert von Mathias von Brenndorff und seinem Kurs Moderne Querflöte und historische Flöteninstrumente.

 

 

1. Januar 2013

Liebe Freunde der Sommerakademie Homburg am Main, liebe Interessenten, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der vergangenen Jahre!

Euch Allen wünschen wir ein glückliches Jahr 2013, voller neuer Ideen, Erlebnisse und Begegnungen!

 

 

Das Programm unserer Sommerakademie ist weitgehend komplett – bis Ende Januar werden Sie alle Kursbeschreibungen und Informationen hier finden.

Die Sommerakademie 2013 findet statt vom

Samstag, den 10. August bis Freitag, den 16. August 2013.

Weiterhin bieten wir Kurse rund um die Themen

Papierhandwerk und Kunst

und

Musik begegnen und interpretieren.

Hier ein kurzer Überblick:

Interventionen mit PapierFotografieBuchbinden  – Neue DrucktechnikenSchwarze Kunst: Bleisatz3-D mit Papier und KartonPapierschöpfenHolzschnitt

und

Cembalo und FortepianoCelloLaute, Theorbe, ChitarroneModerne Querflöte und historische FlöteninstrumenteGesang.

Für Fragen oder Reservierungen: Bitte melden Sie sich telefonisch bei Martha Schubert-Schmidt unter 0931 705 9647 oder per Mail bei info@sommerakademiehomburg.de

Auch in diesem Jahr können wir Kinderbetreuung im Kindergarten von Homburg anbieten!

Fort- und Weiterbildung? Bitte klären Sie mit Ihrem Arbeitgeber, ob er Ihre Teilnahme an einem Kurs der Sommerakademie Homburg unterstützt. Bei Fragen helfen wir gerne weiter.

 

 

Sommerakademie Homburg am Main 1. bis 8. September 2012

Wir schauen zurück auf eine intensive Woche voller Arbeit und Inspiration, Kommunikation und Fröhlichkeit. Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer und Dozenten!

Die Planung 2013 läuft bereits – bald geben wir Termin und  Programm bekannt!

Bitte schreiben Sie uns eine Mail, wenn Sie direkt informiert werden möchten:

info@sommerakademiehomburg.de

Im Archiv können Sie sich Fotos und Presseberichte von den bisherigen Sommerakademien ansehen …